Welche Folien werden verwendet?

Wir verwenden je nach Fahrzeugtyp und Anwendungszeck  unter anderem Folien von 3M, Averry oder Orafol.

 

Wie läuft eine Fahrzeugbeschriftung ab?

Nach dem Sie mit uns Kontakt aufgenommen haben, erstellen wir am Computer einen Korrekturabzug  für Sie.

Hierfür werden wir eventuell Ihr Fahrzeug fotografieren.

Wenn die Vorlage so ist wie Sie es wünschen bitten wir sie Ihr Fahrzeug bei uns vorbeizubringen und wir beschriften es.

 

Wie  lange dauert so etwas?
Pauschal lässt sich so etwas nicht sagen. Das kommt auf den Arbeitsaufwand an. Hier können wir ihnen erst bei der Angebotsbesprechung genaueres sagen.

 

Wie lange hält eine Beschriftung oder Folierung?

Das hängt natürlich auch von der Pflege ihres Fahrzeuges ab.

Die heutigen Folien haben eine durchschnittliche Haltbarkeit  von ca 5-9 Jahren.

Dies kommt aber auch stark darauf an welche Folie verwendet wird.

 

Was muss ich beachten bevor ich ein Fahrzeug beschriften oder folieren lasse?
Sie sollten Ihr Fahrzeug vorher in einer Waschstraße  waschen lassen .

 

Aber Bitte nicht wachsen oder versiegeln !!
Ein einfaches Waschprogramm genügt. Hier ist es wichtig das der grobe Schmutz entfernt ist.

Ihr Fahrzeug darf nicht neu lackiert sein. Neufahrzeuge müssen mindestens 3-6 Wochen alt sein.

Der Grund hierfür ist das der neue Lack erst vollständig ausgaßen muss. Ihr Fahrzeug darf auch nicht Nanoversiegelt sein.

 

Wie kann ich mein Fahrzeug waschen?

Nach einer Beschriftung  oder Vollverklebung sollten Sie ca. 14 Tage warten bis Sie das erste mal Ihr Fahrzeug waschen.

Sie können danach ganz normal durch eine Waschstraße fahren. Sie sollten darauf achten das die Waschbürsten mit Textilien bestückt sind.

Verwenden Sie auf gar keinen Fall Reiniger auf Alkoholbasis läuft so ein Reiniger an die Kante der Folie kann er diese ablösen.

Bitte polieren Se niemals matte Folien.

 

Lässt sich eine Folie wieder entfernen?

Ja . Bei fachgerechter Verklebung lässt sich eine Folie wieder rückstandsfrei entfernen .